Persönliches

Musik ist die Sprache der Seele.

Mit dem Gesang lässt sich so manches ausdrücken, das gesprochene Worte nicht mitteilen können. Die Vielfalt der Chormusik gibt immer wieder neue Impulse und verzaubert auf ganz unerklärliche Weise.

Begeisterung für den gemeinsamen Gesang, der die Seele berührt und die grossen und kleinen Sorgen des Alltags vergessen lässt, das ist für mich die schönste Aufgabe als Chorleiterin.


Singen als umfassende, jeden Menschen ergreifende und jedem Menschen mögliche Form des Musizierens erhebt uns, lässt uns Freude, Licht und Schatten erleben, bringt Mut, Zuversicht und Trost in die Herzen. 

(Prof. Dr. Siegfried Bamberg, dt. Komponist, Dirigent und Musikwissenschaftler, 1927 - 2008)

   © Barbara Hahn 2011  ·  Impressum